Sicherheit an erster Stelle

hostway rechenzentrumUnser Kunde soll selbst entscheiden können, wieviel ihm die Sicherheit seiner eigenen Website wert ist. 

Wir entscheiden nur unter Sicherheitsaspekten, welchen Server wir anbieten. Zahlreiche Kunden nutzen Content-Management-Systeme (CMS), wie Wordpress, Joomla, Typo3, Drupal, um die eigene Website zu aktualisieren. Diese CMS müssen regelmäßig auf den neusten Stand gebracht werden, um vor Hackerangriffen sicher zu sein.
Die Kosten für einen Wartungsvertrag, der das jeweilige CMS auf den neusten Stand hält und vor Angriffen aus dem Internet schützt, sind einigen Kunden zu hoch, so dass sie sich dafür entscheiden, keine Updates installieren zu lassen. Dadurch werden andere Kunden auf dem gleichen Server gefährdet, weil die komplette Infrastruktur auf dem Server, der die Website vorhält, intensiv gestört werden kann - Websites sind dann z.B. nicht mehr erreichbar.
Deshalb haben wir uns entschieden, verschiedene Server (Speicherplätze) anzubieten, die komplett unabhängig agieren - je nach gewünschter Sicherheitsstufe:

 

3 Sicherheitsstufen - Ihre Entscheidung!

Bitte wählen Sie:
BASICADVANCEDBUSINESS
monatlicher Preis. Laufzeit 12 Monate. monatlicher Preis. Laufzeit 12 Monate. monatlicher Preis. Laufzeit 12 Monate.
Sicherheitsstufe 1
Geignet für Kunden, die trotz geringem Budgets auf professionelles Hosting nicht verzichten wollen. 
Kunden, die keinen Wert auf Aktualität ihres CMS legen und keine Updates Ihrer Software auf dem Server beauftragt haben, werden auf diesen BASIC-Servern gehostet. 
Angriffe von außerhalb können durch die Verwendung von veralteter Software auf Kundenseite die Infrastruktur des Servers beeinträchtigen.
Sicherheitsstufe 2
Kunden, die Wert auf Aktualität ihres CMS legen, werden auf unseren ADVANCED - Servern gehostet. Hier finden sich nur Websites, die gegen Hackerangriffe geschützt sind und somit einen reibungslosen Betrieb garantieren. Entweder verpflichtet sich der Kunde schriftlich, dass sein eingesetztes CMS von ihm selbst auf dem neusten Stand gehalten wird oder er schließt einen Wartungsvertrag mit uns oder einem Reseller ab, der eine aktuelle Installation zeitnah garantiert. 
Sicherheitsstufe 3
Kunden, die Wert auf Aktualität ihres CMS legen und darauf angewiesen sind, dass Ihr Internetauftritt zu mindestens 99,99% verfügbar ist (Max. Ausfallzeit: 0,8 Std. pro Jahr!), werden auf unserem BUSINESS-Servern gehostet. Die Web-site wird hier parallel auf 2 Servern vor-gehalten. Wenn ein Server ausfallen sollte, wird automatisch auf den zweiten Server umgeschaltet - durch Loadbalancing. Somit ist ein Ausfall zu mind. 99,99%  ausgeschlossen. Ein Wartungsvertrag ist obligatorisch.
Backups inklusive:
Backups zur Sicherung Ihrer Daten und ein 24h-Monitoring, welches einen Ausfall des Servers anzeigt sorgen für Sicherheit.
Backups inklusive:
Backups zur Sicherung Ihrer Daten und ein 24h-Monitoring, welches einen Ausfall des Servers anzeigt sorgen für Sicherheit.
Backups inklusive:
Backups zur Sicherung Ihrer Daten und ein 24h-Monitoring, welches einen Ausfall des Servers anzeigt sorgen für Sicherheit.
Mail-Cluster inklusive:
Die Nutzung unseres hochperformanten E-Mail-Clusters zum Versand, Empfang und zur Abwehr von SPAM-Emails nach dem Grey-Listing-Prinzip stellen wir Ihnen natürlich auch in diesem Paket zur Verfügung!
Mail-Cluster inklusive:
Die Nutzung unseres hochperformanten E-Mail-Clusters zum Versand, Empfang und zur Abwehr von SPAM-Emails nach dem Grey-Listing-Prinzip stellen wir Ihnen natürlich auch in diesem Paket zur Verfügung!
Mail-Cluster inklusive:
Die Nutzung unseres hochperformanten E-Mail-Clusters zum Versand, Empfang und zur Abwehr von SPAM-Emails nach dem Grey-Listing-Prinzip stellen wir Ihnen natürlich auch in diesem Paket zur Verfügung!
Wichtige Zusatzinfo:
Sollte eine Website gehackt werden, besteht die Gefahr, dass auch andere Kunden-Websites von einem Ausfall betroffen sind.
Wichtige Zusatzinfo:
Durch die stets aktuell gehaltene Software minimiert sich hier die Chance eines Ausfalls auf ein Minimum.
Wichtige Zusatzinfo:
Redundante Anbindung an das Internet, Juniper Backbone-Technologie, 100 % geswitchtes Netzwerk, deshalb keine Kollisionsdomains innerhalb des Rechenzentrums.
ab 8,32 inkl. MwSt.
ab 6,99 netto
ab 11,88 inkl. MwSt.
ab 9,99 netto
ab 29,74 inkl. MwSt.
ab 24,99 netto

Anmerkung: Wir nutzen verschiedene Rechenzentren und Anbindungen, die über diverse Peering-Points an das deutsche Internet angebunden sind. Die Mail-Funktionalität über unseren Mail-Cluster wird über das HOSTWAY-Rechenzentrum in Hannover geleistet. Die Geschäftsführer sind uns persönlich bekannt. Sämtlicher E-Mail-Verkehr von SKY® und Deutsche Bahn® Nordbereich wird ebenfalls dort abgewickelt. Sie können sich also auf beste Verfügbarkeit verlassen.

Details zum BUSINESS-Hosting (Sicherheitsstufe 3)

Hosting Nolte IMPHosting in einem der größten und sichersten Rechenzentren auf ca. 5.000 Quadratmeter Technikfläche in Hannover.

Das von uns genutzte HOSTWAY-Rechenzentrum in Hannover ist die Basis für unsere leistungsstärkste und zuverlässigste Lösungen im Bereich BUSINESS-Hosting. Die wichtigsten Brandschutzabschnitte sind gebäudetechnisch im Sicherheitsabstand von ca. 70 m voneinander getrennt und durch unterirdische Netz- und Kabelschächte miteinander verbunden.  Die Gebäudeabschnitte sind komplett autonom und jeweils redundant versorgt. Neben den vier Netzersatzanlagen sind die Hauptgebäudeteile zusätzlich jeweils über Ring an zwei unterschiedliche Umspannwerke angeschlossen.
Das Blitz-, Brand- und Sabotageschutzkonzept des Rechenzentrums ist so ausgelegt, dass ein Gebäudeteil komplett außer Betrieb gesetzt werden kann ohne die Anwendung zu gefährden. Die Infrastruktur ist nach Ereignissen wie z.B. Brand, Flugzeugabsturz oder Sprengstoffanschlag auf ein Gebäude nach wie vor noch redundant erhalten.
Die Server werden als Cloud-Infrastruktur mit VMware im „Active-Passive-Szenario“ im Failover-Betrieb betrieben.

 

Ausfallsicherheit bei Sicherheitsstufe 3

Die Ausfallsicherheit auf Anwendungsebene entspricht in diesem Fall dem höchsten Sicherheitsstandard Tier 4 (Tier IV). 

Mit Tier 4 erhält der Anwender ein äußerst fehlertolerantes System.


Bei nur 0,8 Stunden durchschnittlicher jährlicher Ausfallzeit können die Anwender eine Verfügbarkeit von 99,991 Prozent erwarten. Dieses ist die höchste Stufe gemäß TIA-942 (Telecommunications Infrastructure Standard for Data Centers)

Entscheidender Vorteil gegenüber klassischen Failoverszenarien über zwei Rechenzentrumsstandorte ist die Verfügbarkeit des verantwortlichen Fachpersonals unmittelbar an den Standorten, um eine kurzfristige Deeskalation zu gewährleisten. Eine risikoreichere bzw. fehleranfälligere telefonische Deeskalation der Administratoren über Remote-Hands oder über Dritte ist somit nicht erforderlich.

 

Netzanbindung und Technik des Rechenzentrums in Hannover:

Rechenzentrum Hannover - ServerreiheUnser Technikpartner HOSTWAY in Hannover garantiert eine grundsätzliche Verfügbarkeit der Netzwerk-infrastruktur von mindestens 99,99%.

Um diese hohe Verfügbarkeit zu erreichen, werden alle kritischen Komponenten im Rechenzentrum redundant vorgehalten. Es bestehen zudem Verträge mit Herstellern und den unterschiedlichen Carrier-Providern, damit Austausch und Service-Wiederherstellung schnellstmöglich erfolgen.
Im Core-Backbone-Bereich des Rechenzentrums wird ein Komponentenmix unterschiedlicher Hersteller verwendet. Hierdurch wird das Risiko von evtl.  Software- und Firmware-Fehlern eines einzelnen Herstellers - die gleichzeitig auf allen Geräten auftreten könnten - eingeschränkt. Die Außenanbindung wird über mehrere physikalisch getrennte Glasfasernetze unterschiedlicher Carrier (Netzbetreiber) realisiert. Die Trassen-Führungen der Lichtwellenleiter sind komplett streckenunabhängig und werden über unterschiedliche Hauseinführungen eingebracht. 
Die Rechenzentren am Standort Hannover sind derzeit via Border Gateway Protocol (BGP) an mehrere Upstream-Partner angebunden. Dieses sind z.B. LambdaNet/euNetworks, Level3, Kabel Deutschland, DTAG, Colt, HTP, Gasline. Außerdem wird ein eigener Glasfaserring zum deutschen Internetknoten DeCIX in Frankfurt a.M. betrieben, wodurch ein direkter Datentausch (sogenanntes direktes Peering) mit über 200 namhaften internationalen Carriern garantiert wird. Die Backbone-Kapazität beträgt derzeit 43GB/s.

 

Schutz vor Angriffen - Cloudflare® als zusätzliches Sicherheitselement

Offizieller Cloudflare PartnerEine Zusatzinstallation eines CDN (Content-Delivery-Networks) und Security-Netzwerks mit über 20 Rechenzentren weltweit zur schnelleren Auslieferung von Daten inkl. erweitertem Caching, Schutz vor bekannten Angriffen aus dem Internet, Schutz gegen Spam-Bots, Schutz vor DDOS-Attacken bieten wir Ihnen ebenfalls an.

Seit April 2014 sind wir offizieller Partner von CLOUDFLARE. Die einmalige Einrichtung stellen wir Ihnen für nur Euro 47,60 (netto 40,- Euro) in Rechnung. In der geringsten Schutz-Stufe fallen keine monatlichen Gebühren an.

Einen erweiterten Firewall-Schutz, der u.a. auch Regeln des Open Web Application Security Project (OWASP) anbietet und perfekt Joomla- und Wordpress-Installationen absichert, können Sie bei uns für monatlich 11,90 Euro (10 Euro netto) zubuchen. Sprechen Sie uns an!

153

INTERNETSHOPS

Wir sind Ihr Partner für rechtssichere und hochperformante Shop-Lösungen. Als autorisierter SHOPWARE-Reseller bieten wir Installation, Design und Hosting für Ihren Shop. SSL-Zertifikate inklusive.

Shoplösungen von NOLTE IMP

Newsletter

NEWSLETTER

Wir bieten Ihnen eine leistungsstarke E-Mail-Marketing-Lösungen. Erstellen Sie Ihre Newsletter online, versenden Sie diese sicher und messen Sie die Erfolge. Versenden Sie SPAM-FREE-Newsletter. Jetzt!
 
Infos zum Thema Newsletter

Besucher Tracking

TRACKING

Ihre Website kennen Sie - aber jetzt bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihre Besucher (in Echtzeit!) kennenzulernen. Setzen Sie auf eine Lösung, die keine Daten an Ihre Mitbewerber sendet, so wie es bei Google® der Fall ist.

Zum Thema Besucher-Tracking

Wir sind Experten für Google®-Services (Google Partner)

GOOGLE®-SERVICES

Adwords, Places, Webmastertools, SEO, SEF, SEM. Damit beschäftigen wir uns im Auftrag unserer Kunden täglich.
Gerne erklären wir Ihnen, warum diese Fachgebiete auch für Sie wichtig sein sollten.

 

 

 

Von uns eingesetzte Content-Management-Systeme:
Auf nachfolgende Content-Management-Systeme haben wir uns spezialisiert. Entsprechend den von Ihnen gewünschten Anforderungen wählen wir das für Sie passende System aus: 
 
 
Typo3, Joomla, Concrete5 und Wordpress als Content-Management-System im Einsatz bei NOLTE IMP